Der Hof

"Mensch hier könnt ihr was erleben! "

Der Mensch Tier Begegnungshof ist eine sozial-, und heilpädagogische Einrichtung, die 2007 von Frau Tillmann- König,

Dipl. Heilpädagogin, gegründet wurde. Ursprünglich war es ein landwirtschaftlich genutzter Bauernhof, der nachdem er mehrere Jahre brach lag, 2007 von Frau Tillmann- König erworben und nach und nach zum Mensch Tier Begegnungshof aufgebaut wurde.

 

Die Einrichtung liegt sehr zentral in Bochum- Grumme, ca. drei Kilometer Luftlinie nördlich der Bochumer Innenstadt.

Der Hof ist eine private Einrichtung, sein Hauptanliegen ist die sozial- und heilpädagogische Förderung und Betreuung

von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren mit und ohne Behinderung, sowie die Betreuung und Förderung verhaltensauffälliger Jugendlicher mit Hilfe von Tieren.

 

Auf unserem Hof können sich Menschen mit und ohne Behinderung, jung und alt begegnen und den "hautnahen" Umgang mit den Tieren erleben. Wir sind ein Bauernhof mit Pferden, Eseln, Ziegen, Schafen, Schweinen, Meerschweinchen, Kaninchen, Hühnern, Enten, Gänsen, Hunden und Katzen.

 

Unser Hof besteht aus zwei Wohnhäusern, einem großem Stallgebäude, einem Reitplätz, einem Bauerngarten und drei Weiden. Außerdem gibt es einen Freizeit-/ Geburtstagsraum, einen Bastelraum und eine Holz- und Kreativwerkstatt.

Der Bauerngarten

In Zusammenarbeit mit Frau Andrea Weiß- Büsse, Heilpädagogin und Gesundheitserzieherin, Kräuterfachfrau bieten wir verschiedene Angebote rund um Heilpflanzen und Kräuter für Mensch und Tier.

Das Stallgebäude

In unserem Stallungen finden unter anderem 5 Pferde, 7 Ponys, 4 Eseln und 2 Schweine Platz. Auch die Ziegen und Schafe sind in dem großen Stallgebäude zuhause.

Geburtstagsraum

Für Kinder ab drei Jahren bieten wir Kindergeburtstage an.